Ablauf einer homöopathischen Behandlung - Praxis für Homöopathie - Kinderärztin - Hamburg Walddörfer

  home
Direkt zum Seiteninhalt

Ablauf einer homöopathischen Behandlung

    
    
Erstanamnese: Die homöopathische Behandlung einer chronischen Erkrankung beginnt mit einer ersten Anamnese, in der ich mir ein umfassendes Bild von Ihrem Kind / Ihnen, der Erkrankung und den Begleitumständen mache. Bitte planen Sie für diesen Besuch 1-2h ein und bringen Sie bitte Unterlagen über bisher erfolgte Untersuchungen, Impfheft, Gelbes U-Untersuchungsheft und ein Foto ihres Kindes auf dem es „typisch“ aussieht mit. Sollten sie vor der Erstanamese Fragen haben, können wir die gerne telefonisch besprechen.

Folgeanamnese: 4 - 5 Wochen nach der Mittelgabe möchte ich ihr Kind erneut in der Praxis sehen, um die Reaktion auf das Arzneimittel und den Verlauf der Krankheit genau anzuschauenund zu überprüfen, ob eine Wiederholungsgabe nötig oder eine weiterführende Arznei angezeigt ist.

 
Zurück zum Seiteninhalt